KUNSTPREIS JUDITH DIELÄMMER 2022

Der Kunstpreisträger 2022 ist Stefan Pelzer-Florack

Stefan Pelzer-Florack wurde der Kunstpreis 2022 der Galerie Judith Dielämmer aufgrund seiner herausragenden Leistungen als Musiker und Kulturförderer in der Stadt Grevenbroich verliehen.

Die Künstlerinnen und Künstler der Galerie Judith Dielämmer verleihen seit nunmehr fünfzehn Jahren jährlich einen Kunstpreis. Mit dieser Verleihung soll dem/der ausgezeichneten Künstler/in die Wertschätzung der Galeriegemeinschaft Judith Dielämmer ausgedrückt werden. Nach der Pandemie-Pause ist es nun wieder so weit.

Unser diesjähriger Kunstpreis wird an Stefan Pelzer-Florack vergeben. Stefan Pelzer-Florack ist nicht nur in seinem Beruf der Kultur verhaftet, sondern auch als vielseitiger Musiker in und um Grevenbroich bekannt. Sein Engagement für Kunst und Kultur, auch ehrenamtlich, ist herausragend.

Die Vergabe des Kunstpreises an Stefan Pelzer-Florack erfolgte am Donnerstag, den 23.06.22 um 20.00 Uhr. Anschließend an die Preisvergabe fand ein Konzert des Preisträgers statt.

DIE KUNSTPREISTRÄGER/INNEN DER LETZTEN JAHRE

2022 Stefan Pelzer-Florack

2020 Dagmar Reichel

2019 Klaus Sievers

2018 Nils Kemmerling

2017 Birgit Brebeck-Paul

2016 Stefan Kaiser

2015 Katharina Lichtenscheidt

2014 Margret Schopka

2013 Jürgen Drewer

2012 Anne Behrens

2011 Jürgen Zaun

2010 Reiner Lichtenscheidt

2009 Jan Beumelburg

2008 Angelika March-Rintelen

2007 Katharina Brenner †

2006 Axel Naß

2005 Bernadette Schwelm